Ehrenamtliche Helfer

Es gibt viele Motive, sich ehrenamtlich zu engagieren:

Eigene Betroffenheit, Soziale Verantwortung, Kenntnisse und Erfahrungen erweitern, Kontakte knüpfen, Bedüfrnis nach gesellschaftlicher Mitgestaltung, die Suche nach einer Aufgabe bzw. Herausforderung, das Gefühl anderen helfen zu können u.v.m.

Stiften Sie uns Ihr Talent und helfen Sie mit.

Was wir Ihnen bieten:

Fahrtkostenersatz, Auslagenerstattung, Berichte in internen und externen Medien, sowie Haftpflichtversicherung, und Unfallversicherung, Nachweise für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit, ein erfolgreiches und hoch motiviertes Team, das sich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen freut!

Wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, wir freuen wir uns über einen Anruf oder eine E-Mail.



Aktuell suchen wir für folgende Bereiche ehrenamtliche Mitstreiter:

Projekt Telefonische Beratungshotline

Wir suchen Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Psychologen, Rechtsanwälte mit Erfahrungen im Umgang mit Ticstörungen für die Erweiterung unserer telefonischen Beratungshotline

Zeitaufwand: durchschnittlich 2h/Woche


Projekt Homepage

Ehrenamtliche/r Webdesigner

für die Pflege und Erweiterung unserer Webseiten auf HTML/CSS/PHP-Basis und des WordPress-Blogs.
Wir wünschen uns einen hohen Anspruch an die Qualität der eigenen Werke und gute Kenntnisse in CSS/HTML/PHP/WordPress.


Projekt E-Mail-Beratung

Ehrenamtliche/r Berater

Die E-Mail-Beratung ist ständig erreichbar. Betroffene, Angehörige, Interessierte haben die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen zu stellen und Probleme mitzuteilen. In der Regel werden Anfragen innerhalb von 24 Stunden beantwortet.
Wir wünschen uns Mitstreiter mit Erfahrungen rund um Tics, sehr guten Deutsch-Kenntnissen, guter schriftlicher Ausdrucksfähigkeit und im Hinblick auf unser Support-System fundierte PC-Kenntnisse.


Projekt Mitglieder-Rundbrief

Ehrenamtliche/r Journalist/in und einen Mediengestalter/in

für unseren Mitglieder-Rundbrief. Hier werden neben aktuellen Informationen
überwiegend thematische Artikel verfasst und für die Printausgabe aufbereitet.


Öffentlichkeitsarbeit

Ehrenamtliche/r PR-Berater/in

Sie sind im Medienbereich bzw. bzw. PR tätig und möchten Ihre Erfahrungen einbringen? Sie entwickeln Strategien für unsere Öffentlichkeitsarbeit, präsentieren den IVTS bei öffentlichen Veranstaltungen. Sie arbeiten eng mit dem Vorstand zusammen.


Projekt Kinder- und Jugendtelefon

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter, die Kinder und Jugendliche telefonisch beraten.
Voraussetzung für die ehrenamtliche Tätigkeit ist eine Ausbildung zum/r Telefonberater/- in, in der Sie auf diese Tätigkeit vorbereitet werden.

Zeitl. Aufwand: 2 x im Monat für 2 Stunden


Projekt Selbsthilfe

Wir suchen immer Betroffene und Angehörige, die bereit sind, eine regionale Selbsthilfegruppe (SHG) zu gründen oder als telefonischer Ansprechpartner für andere hilfreich zur Verfügung zu stehen.

Wir helfen Ihnen gerne mit unseren Erfahrungen.


Projektideen

Haben Sie selbst eine Idee oder konkrete Vorstellungen, was wir für Betroffene und Angehörige erarbeiten sollten – sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin:

Carmen Grieger

Tel: +49 (0) 1805 / 50 01 08
(0,14 € / Min. aus dem dt. Festnetz; max. 0,42 € aus den dt. Mobilfunknetzen)

E-Mail: