Bücher von Betroffenen

9 Suchergebnisse
14. Jun 2016

Kelvin Waiden – Leben mit Tourette

Kelvin Waiden schreibt über sein Leben mit Tourette in romanhaften Biografien Verbrauchte Liebe (Die brennende Sehnsucht) Der schüchterne Cassian macht mehr zufällig die Bekanntschaft von Melanie. Es scheint Liebe auf den ersten Blick zu sein. Als er dann jedoch auf Melanies Geheimnis stößt, wird ihm sein eigenes Handicap erst richtig bewusst. Noch verschweigt er, dass […]
Weiterlesen
30. Sep 2015

Finale Amazon-Buchpreis: Roman “Wie ich aus Versehen eine Bank ausraubte”

Simon Bartschs Buch ist nun eines von dreien, die es ins Finale des Autorenpreises “Amazon entdeckt” geschafft haben. Noch bis Mittwoch, 30. September, können User mit Amazon-Zugang abstimmen. Simon Bartsch spendet 10% der Verkaufserlöse an den IVTS e. V.. Lesen Sie mehr http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bonn/bonn-zentrum/buch-ueber-unfreiwillige-bankraeuber-article1730800.html#plx768328451 und stimmen Sie ab auf: http://www.amazon.de/b?ie=UTF8&node=1383465031
Weiterlesen
18. Feb 2015

Roman „Wie ich aus Versehen eine Bank ausraubte“ unterstützt Tourette-Betroffene

Pressemeldung Hamburg/Köln, den 18.02.2015 Nach den Bestsellern „Vincent will Meer“ und „Ein Tick anders“ folgt mit „Wie ich aus Versehen eine Bank ausraubte“ nun ein dritter großer Roman, der sich auf liebevolle und unterhaltsame Weise der Thematik Tourette widmet. Unterstützt wird das Buch vom „InteressenVerband Tic und Tourette Syndrom e.V.“, dem 10% der Bucheinnahmen zu […]
Weiterlesen
3. Dez 2013

Neuerscheinung Broschüre “Der Special Effects Mann”

Auf überaus sympathische Art und Weise beschreibt die Autorin die Besonderheiten im Zusammenleben mit einem Menschen mit Tourette-Syndrom. In zahlreichen Alltagssituationen wird unterhaltsam erzählt, wie es ihr gelingt, die besonderen Verhaltensweisen ihres Mannes einfach zu akzeptieren und eben nicht als „Krankheit“ zu verstehen. Dieses Buch möchte Mut machen, nicht nur Menschen mit Tourette- Syndrom, sondern […]
Weiterlesen
9. Feb 2013

Der Pilgerweg meines Lebens

Autobiographie von Sabine Blankenburg Dieses Buch ist lesenswert, weil die Autorin trotz Leid und Verletzungen im Zusammenhang mit dem Tourette Syndrom den Mut nicht verloren hat und mit ihren Erfahrungen anderen Mut machen möchte. Taschenbuch ISBN: 978-3732226399 Bestellbar bei Amazon:
Weiterlesen
9. Mrz 2011

Zwang der Sehnsucht

von Kelvin Waiden Er fing eigentlich ganz normal an, der Ausflug nach Südfrankreich. Es sollten ein paar erholsame Tage werden, für Birger. Aber dann wird er in ein Abenteuer verwoben, das er mitseinen 18 Jahren nicht hätte für möglich gehalten. Und er wird feststellen, dass seine Gefühle und Zwänge nur lästiges Beiwerk in seinem Leben […]
Weiterlesen
9. Dez 2010

Tun – Glück schreibt man mit drei Buchstaben

Ein Motivation-Mutmach-Buch Der Schweizer Ivar Niederberger leidet unter dem Tourette-Syndrom. Seine chronischen Zuckungen haben ihn aber nicht daran gehindert, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden. Mit seinem Buch “Tun-Glück schreibt man mit drei Buchstaben” möchte er Menschen Mut machen. Deutsche Erstausgabe ca. 150 Seiten, Format 120 x 190 mm Klappenbroschüre Bestellbar bei Amazon:
Weiterlesen
9. Jun 2010

Der Regenbogen über meinem Kopf

von Jan-C. Sachse und Andrew Fischer Umfang: 211 Seiten Verarbeitung: Hardcover Der Autor Andrew Fischer litt bereits im Alter von sechs Jahren am Tourette-Syndrom. Zu dieser Zeit war die Erkrankung jedoch noch nicht diagnostiziert und er verstand selbst nicht, weshalb er bei seinen Mitmenschen so oft auf Unverständnis und Abneigung stieß. In dem Buch “Der […]
Weiterlesen
9. Okt 2008

Landeplatz der Engel

Jugendbuch zum Tourette Syndrom von Frank M. Reifenberg Scheiß was drauf. Das ist der Satz, mit dem Mirco in Fabians Leben platzt. Mirco, der coole Junggangster, der gerne die Nerven kitzelt. Fabian, Sohn aus gutem Haus, dem die Nerven einen Streich spielen. Zwei, die nicht zusammenpassen. Zwei, die sich die Lippen blutig schlagen. Zwei, die […]
Weiterlesen